6

Anatomische Reisen

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

INDIGO für Therapeuten und erfahrene Nutzer.

Anatomische Reisen – für (Körper-) Therapeuten und erfahrene Nutzer. Der PRIMÄRE ATEM wird zu einem selbstverständlichen Wahrnehmungsaspekt.
DER PRIMÄRE ATEM IST UNSERE GEMEINSAME SPRACHE, DIE UNS MIT ALLEM VERBINDET.
Die Natur, die Pflanzen, die Tiere und balancierte Menschen sind über den UR-RHYTHMUS, den PRIMÄREN ATEM miteinander verbunden. Auf der Basis des dreidimensionalen Flüssigkörpers und des Primären Atems erkundest Du hier spezifische Regionen Deines Körpers und öffnest Dich für Deinen Innewohnenden Heilungsplan.

Achtsamkeit und ein liebevoller Blick für uns selbst bringen das heilsame Licht unserer Aufmerksamkeit in tiefe Regionen unseres Flüssigkörpers.
Vor allem Osteopathen, CranioSacral-Therapeuten und andere rezeptiv arbeitende Therapeuten profitieren mit neuen Blickwinkeln ihrer Wahrnehmung und der Integration dieses fundierten Körperwissens.

Basis-Anatomiekenntnisse werden vorausgesetzt.