4

Der Urrythmus

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Mit den Meditationen der Kategorien ROT, ORANGE und GELB hast Du Dich vorbereitet und bist nun bereit, mit den Meditationen der GRÜNEN Kategorie das Geheimnis des PRIMÄREN ATEMS kennenzulernen, dem Urrhythmus des SEINS.
Dein Körper wird sich an den Rhythmus des PRIMÄREN ATEMS erinnern, denn er schwingt – wie die ganze Schöpfung, seit Deiner Embryonalzeit in diesem Rhythmus;

Du stimmst Dich wieder ein in diesen universellen Rhythmus.
Nun findet ein bewusster Wahrnehmungs- und Verfeinerungsprozess statt.:
Dysharmonie, Orientierungslosigkeit und Verdichtung werden wieder berührt von der ursprünglichen QUELLE DER GESUNDHEIT.

Ein tiefes Ankommen in Dir Selbst,
ein tiefes in Verbindung kommen mit der Schöpfung,
ein tiefer Heilungsprozess nimmt seinen Anfang.

Weitere vertiefende Meditationen und Zugänge zum PRIMÄREN ATEM werden folgen.